Lebenskrisen- Konfliktberatung
 
 

Reinkarnations Therapie
 
 

Partnerschafts &
Familientherapie

Past Life

Astromedizin PRO-AGING
WILLKOMMEN auf den Internet Seiten
des Instituts für Ganzheitsmedizin München

Habacherstr. 18
81377 München - Westpark
Telefon und fax 089-71940324
Wir über uns
Email:

Zu unserem Selbstverständniss:

Diese Webseite soll Ihnen eine Entscheidungshilfe bieten, wenn Sie Möglichkeiten und Angebote zur beruflichen Weiterbildung, persönlichen Weiterentwicklung oder einen Therapieplatz suchen.


SEMINARE - AUSBILDUNG - THERAPIE
WOZU UND FÜR WEN?

Für Menschen, denen der Umgang mit anderen Menschen im Sinne von Führen, Helfen oder Dienen zum Beruf geworden ist.
Für Menschen, die Schwierigkeiten oder Mißerfolg in Beruf, Partnerschaft und wichtigen persönlichen Beziehungen nicht nur passiv hinnehmen wollen, sondern als Herausforderung zu Veränderung und Entwicklung begreifen.
Für Menschen, die in körperlichen Beschwerden den seelischen Hintergrund erahnen oder zumindest nicht mehr ausschließen, oder die sich in einer Krise oder an einem Wendepunkt befinden.
Für Menschen, die in ihrem Leben Freude und mitmenschliche Verbundenheit vermissen, die sich nach Wohlgefühl sehnen und die nach dem Sinn des Ganzen fragen.
Der ganzheitliche intuitive Ansatz eröffnet den "Kopfmenschen" einen Zugang zu ihren Gefühlen, den "Gefühlsmenschen" verhilft er dazu, auch die schmerzlichen Gefühle für die weiter Entwicklung zu nutzen.
Selbstvertrauen, Verständnis und Einsicht können so mit jedem weiteren Schritt auf dem Lebensweg wachsen. Das Anliegen ist, mit sich selbst und der Welt Frieden zu schließen.


Die Sprache der Seele ist die Sprache der Symbole. Etwas wird zum Symbol (sei es ein Traum, eine Krankheit, ein Schicksalsschlag), indem es über sich selbst hinausweist und so den Blick auf das größere Ganze lenkt. Unser Körper, der eigene Leib, ist ein wunderbares Symbol, das die Seele für ihre Zwecke nutzt, um unser Bewußtsein zur Weiterentwicklung zu führen.

Reine Gesprächstherapie greift oft zu kurz, das Denken dreht sich im Kreis und vermeidet die eigentlichen Konflikte. Mit meinem ganzheitlichen Ansatz ist es erstaunlich schnell möglich, die zentralen Themen im Unbewußten zu finden. So kann der Körper als ein Spiegel für das unbewußte Seelenleben genutzt werden.

Wohin will ich mit meinem Leben? Was will ich erreichen? Lebe ich wirklich m e i n Leben? Und was will das Leben von mir, wohin will es mich führen? Bin ich bereit, alles zu durchleben, was das Leben mir bringt, und alles loszulassen, was es mir nimmt? Woran halte ich fest, obwohl schon lange kein Leben mehr darin ist; und was vermeide ich, obwohl meine Lebenskraft darin steckt?


Alle, auf den folgenden Seiten abgebildeten Symbolonkarten sind im Hugendubel Verlag München erschienen
mit freundlicher Genehmigung der Autoren Dr. Peter Orban, Ingrid Zinnel und Thea Röschert www.symbolon.de

(c) Dr. med Klaus Meyer
webmaster